Chronik

Die Geschichte des Vereins

1986, als der Verein gegründet wurde, sah die Zukunft für manch kleinere Betriebe in der Gemeinde Neufahrn nicht sehr viel versprechend aus.

Neu entstandene Einkaufsmärkte in der näheren Umgebung ließen die Kaufkraft abwandern. Kleinere Fachgeschäfte hatten unter diesen Voraussetzungen kaum eine Überlebenschance. Diese traurige Entwicklung veranlasste Einzelhandel und Handwerk der Gemeinde Neufahrn zu entsprechenden Reaktionen. Das Einkaufen am Ort sollte für Kunden attraktiver werden. Nun wussten die Geschäftsleute natürlich, dass alle Ziele leichter erreicht sind, wenn man in einer Gemeinschaft zusammenarbeitet. Aus diesem Gedanken heraus entstand die Werbegemeinschaft „Neufahrner Schaufenster“ – Gutes zum Nahtarif – das Motto, unter das der Werbeverein bei der Gründung seine Zielsetzung stellte, ist heute noch aktuell wie eh und je.

Das Versprechen, das die Mitgliedsfirmen damit ihren Kunden gaben, konnte voll erfüllt werden. Dass Beständigkeit und Einsatz Erfolg bringen, haben die Betriebe des „Neufahrner Schaufenster“ in all der Zeit erfahren dürfen. Die Bürger würdigten ihr Engagement mit großer Akzeptanz und Resonanz, die Gemeinde honoriert es mit positiver Zusammenarbeit und Unterstützung.

Die Mitglieder des Werbevereins geben ihr Bestes, um das in sie gesetzte Vertrauen zu rechtfertigen. Großer Wert wird bei den einzelnen Betrieben, ob Einzelhandel, Dienstleistung oder Handwerk, auf eine kompetente Fachberatung gelegt, die insbesondere die individuellen Bedürfnisse bzw. Wünsche des Kunden berücksichtigt. Zielsetzung war es auch, durch gezielte Werbeaktionen, die Vorzüge des ortsansässigen Einzelhandels den Bürgern näher zu bringen.

In positiver Zusammenarbeit mit der Gemeindevertretung und Dank ihres unermüdlichen Engagements haben es diese Betriebe geschafft, der großen Konkurrenz zu trotzen und ein gesundes Wirtschaftsleben vor Ort sowohl aufzubauen, als auch in schwierigen Zeiten zu erhalten. Trotz aller Bemühungen wäre diese Leistung aber ohne die Unterstützung der Bevölkerung, vor allem der vielen treuen Kunden, nicht möglich gewesen. Um noch schlagkräftiger zu werden, nimmt das „Neufahrner Schaufenster“ gerne noch weitere Betriebe aus Einzelhandel und Handwerk in den Werbeverein auf, was letztlich wieder dem Kunden zu Gute kommen wird. Es gilt das Motto „Gemeinsam sind wir stark“.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen